IGeL

Wenngleich Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse einen weitreichenden Versicherungs-Schutz im Krankheitsfall erwarten dürfen, so gewährt sie doch keine "all-inclusive-Versorgung". Obwohl zahlreiche ärztliche Leistungen von entsprechenden Gremien bzw. Fachkommisionen als empfehlenswert und sinnvoll deklariert sind, werden die Kosten hierzu trotzdem nicht von Ihrer Krankenkasse übernommen, denn es wird lediglich eine ausreichende, zweckmäßige und notwendige Versorgung sichergestellt.

Sollten Sie ärztliche Leistungen wünschen, die nicht im Versorgungsumfang Ihrer Krankenkasse enthalten sind, so sprechen Sie mich oder meine Helferinnen darauf hin an und in einem persönlichen Gespräch werden diese individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.